Dein Sternenkind

 

Bevor es zu spät ist

"Jedes Leben besteht aus einer Kette von Reisen. Die Länge der Kette können wir allerdings nicht selbst bestimmen. Manche Kette hält wenige Wochen, eine andere ganze Monate und die nächste vielleicht viele Jahrzehnte. Dennoch kann auch eine kurze Kette viele Reisen bündeln. Wir möchten, dass Ihr Kind nicht nur im Gedächtnis bleibt, sondern auch in greifbaren Objekten auftaucht."

- Kai Gebel - Initiator -

Seit August 2019 bin ich ehrenamtliche Fotografin für die tolle Organisatione von Dein Sternenkind.

Sternenkinder sind Kinder, die leider keine Chance bekommen, das Licht der Welt zu erblicken, oder aber unsere Welt kurz nach der Geburt wieder verlassen müssen.

Um den Eltern hier den Verlust des eigenen Kindes, und die damit verbundene Trauer zu "erleichtern" machen bundesweit ca. 650 Fotografen ehrenamtlich Bilder für diese Eltern.

Ich darf eine davon sein! Wir schenken den Eltern so viele wertvolle und vor allem für die Trauerbewältigung wichtige Bilder. 

Es hört sich vielleicht etwas komisch an, aber es ist ein gutes Gefühl, den Eltern in dieser schweren Zeit ein wenig zu helfen, und für sie bleibende Erinnerungen zu schaffen.

Und die große Dankbarkeit der Sternenkind-Eltern, die mich immer wieder erreicht, beweist mir jedes Mal wieder, wie wichtig diese Aufgabe ist!

ES SIND DIE WICHTIGSTEN FOTOS, DIE ICH FÜR MENSCHEN MACHEN KANN!!!!

Danke von Herzen

an die Eltern der wunderschönen, kleinen Sternchen Magdalena und Acelya, dass ich die Bilder hier auf meiner Seite veröffentlichen darf!